• Home
  • German 12
  • New PDF release: 17. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1986

New PDF release: 17. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1986

By G. Landbeck (auth.), Prof. Dr. med. G. Landbeck, Prof. Dr. med. R. Marx (eds.)

ISBN-10: 3540180656

ISBN-13: 9783540180654

ISBN-10: 3642728308

ISBN-13: 9783642728303

Inhaltsübersicht: Prognostisch relevante Erkenntnisse zum Verlauf der HIV-Infektionen bei Hämophilen: Übersichtsreferate. Längsschnittstudien zur prognostischen Relevanz hämatologischer, klinisch-chemischer, immunologischer und mikrobiologischer Verlaufsbefunde. Therapie bei Frühzeichen einer klinischen Manifestation der HIV-Infektion (ARC/LAS-Kriterien).- Fortschritte in der orthopädischen Versorgung Hämophiler: Hämophile Arthropathie. Möglichkeiten und Grenzen der Arthroskopie. used to be leistet die Kernspin-Tomographie?- Angeborene Thrombozytopathien: Pathophysiologie und Diagnostik. Angeborene Thrombozytopathien.- Freie Vorträge.

Show description

Read or Download 17. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1986 PDF

Best german_12 books

Aktuelle Pankreaschirurgie by P. Hermanek (auth.), Professor Dr. Michael Trede, PDF

34 namhafte Autoren, darunter Pathologen, Radiologen, Endoskopiker und Chirurgen aus Großbritannien, Österreich, Polen, den united states, der DDR und der Bundesrepublik Deutschland beschreiben die derzeitige Problemstellung der Chirurgie des Pankreas. Das Buch faßt den Inhalt eines im Oktober in Mannheim abgehaltenen Internationalen Symposiums über aktuelle Pankreaschirurgie zusammen.

Entwicklungen in der Abdominal- und by H. G. Borst (auth.), Prof. Dr. med. Hans-Joachim Meyer, PD PDF

In der belly- und Transplantationschirurgie konnten in den letzten Jahren beim therapeutischen Vorgehen und bei den erreichten Ergebnissen entscheidende Fortschritte erzielt werden. Die Weiterentwicklungen in der Behandlung endokriner Organe und verschiedener Tumorentit{ten sowohl des Gastrointestinaltraktes als auch des hepatopankreobili{ren structures -vor allem bei multimodalen Therapieans{tzen - erfordern eine differenzierte pr{operative Diagnostik, Operationsstrategie und postoperative Nachsorge.

New PDF release: Förderung umweltbezogener Lernprozesse in Schulen,

Ist eine Sicherung der Zukunft möglich? Der Einzelne, Unternehmen und ganze Wirtschaftsbranchen sind hier gefragt: Wie lässt sich ein nachhaltiger Lebensstil fördern? Dieser Band zeigt an Fallbeispielen einen pragmatischen Lösungsansatz auf. Aus pädagogischen, ökonomischen und politologischen Blickwinkeln wird der Auslösung und Förderung von Ökologisierungsprozessen in Wirtschaft und Gesellschaft nachgegangen.

Download e-book for iPad: Durchlaufzeiten in Informationsprozessen: Wege zur by Michael Noeske

In einem dynamischen Umfeld gewinnen Zeit als strategischer Erfolgsfaktor und details als Wettbewerbsfaktor zunehmend an Bedeutung. Vor dem Hintergrund der Theorie der Reihenfolgeplanung untersucht Michael Noeske die Möglichkeiten einer kurzfristigen Reduzierung der Fertigstellungszeit von Informationen.

Additional resources for 17. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1986

Sample text

Rundtischgespriich: Therapiebedingte Infektionen und Immundefekte Hiimophiler. 15. Hiimophilie-Symposion, Hamburg. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York Paris Tokio, S 7 2. Landbeck G (1986) LAVIHTLV III-Infektion Hiimophiler und Definitionsprobleme der Risikoklassifizierung. Todesursachen Hiimophiler in der Bundesrepublik Deutschland 1978-1985. In: Landbeck G, Marx R (1985) 16. Hiimophilie-Symposion, Hamburg. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York London Paris Tokio, S 5 3. Redfield RR, Wright DC, Tramont EC (1985) The Walter Reed staging classification ofHTLV III/ LAV-related diseases (Letter).

Das Humane T-lymphotrope Retrovirus vom Typ 1 (HTL V I) wurde zuerst von Dr. R. C. GALLO und Mitarbeitern 1980 in Bethesda entdeckt und in den nachfolgenden Jahren vor allem molekularbiologisch ausgezeichnet charakterisiert. Das HTLV I muB als Co-Faktor bei der Entstehung einer sehr malignen T-Zell-Leukamie des Erwachsenen angesehen werden. Es ist vor allem in Afrika, der Karibik und im Sudwesten Japans weit verbreitet. Das HTLV list offenbar nur ein Co-Faktor bei der Entstehung dieser Leukamie, da die Chance eines Virustragers, eine entsprechende Leukamie zu entwickeln, "nur" 1:50 wahrend seiner Lebenszeit besteht.

KURTH, P. CENTNER, H. FISCHER, J. LOWER, H. FRANK (Frankfurt, Tubingen) Retrovimsstamme des Menschen Es gibt derzeit funf voneinander unterscheidbare, sicher nachgewiesene Retrovirusstamme des Menschen. HTLV lund HTLV II werden mit der Entstehung von Leukamien in Zusammenhang gebracht, wohingegen HIV-l und HIV-2 zu erworbenen Immunschwachen (AIDS) fuhren k6nnen mit ihren mannigfaltigen klinischen Konsequenzen. HDTV ist eine neue Gruppe humaner Retroviren, die aus malignen Hodentumoren isoliert werden konnten.

Download PDF sample

17. Hämophilie-Symposion: Hamburg 1986 by G. Landbeck (auth.), Prof. Dr. med. G. Landbeck, Prof. Dr. med. R. Marx (eds.)


by Michael
4.5

Rated 4.27 of 5 – based on 29 votes